Angepinnt Zukunft von dev-reference

    • Zukunft von dev-reference

      Soll es mit dev-reference weiter gehen? 6
      1.  
        Ja! (6) 100%
      2.  
        Nein! (0) 0%
      Hallo Zusammen,

      wie Ihr sicher schon selber festgestellt habt. Geht im Forum seit einiger Zeit so gut wie gar nichts mehr. Neue Nutzer können nicht gewonnen werden und immer mehr Stamm User wenden sich ab. Selbst unser Admin scheint kein Interesse mehr an diesem Projekt zu haben. :/

      Fakt ist, es muss eine Entscheidung her! Denn derzeit wird das Projekt (bis auf wenige Ausnahmen) ausschließlich von mir finanziert und betreut. Auf Dauer ist das leider nicht mehr zu stemmen, bzw. sehe ich derzeit auch keinen Sinn darin (mangelnde Beteiligung).

      Aus diesem Grund stelle ich das ganze hier zur öffentlichen Diskussion. Und bitte Euch um eure Meinung, bzw. stimmt ab was hier passieren soll!

      Es gibt 2 mögliche Szenarien:

      1. Wir machen weiter. Domain, Server und Software Lizenzen liegen alle bei mir. Ich würde das Projekt als Admin weiter führen. Aber nur wenn sich finanziell hier beteiligt wird. Und dabei reden wir nicht von unsinnigen hohen Summen, auch kleine Beträge helfen weiter. Und wir überlegen uns gemeinsam ein neues Konzept.
      2. Wir schließen.
      Die Umfrage endet am 30.06.2017 um 0:00 Uhr. Also genug Zeit, damit auch wirklich jeder seine Stimme abgeben kann.

      VG
      Daniel
    • Dann fange ich mal an.

      dev-reference, darf nicht sterben. Hier in diesem Forum, wird der User, der keine Ahnung hat, und Hilfe sucht noch ordentlich im Gegensatz zu anderen Foren behandelt. Das ist schon einmal mit unter das wichtigste.

      ich persönlich bin damals von @OnkelR in meinem aller ersten Thread hier begrüsst worden und nicht mit meiner Frage direkt nieder gemetzelt worden, wie in anderen Foren. Das hat mich bis jetzt an dev-reference
      gebunden. Und das wird audch so bleiben.

      Zu einem neuen Konzept:

      Grundsätzlich würde ich das Konzept beibehalten. Das ist gut so. Aber...

      • WIr müssen für uns mehr Werbung machen z.B. eigene Facebook, Twitter und wie sie nicht alle heißen. Ich weiß ja, das einige von euch in den Sozialennetzwerken nicht aktiv sind. Aber dann sollte man hier, wer dort aktiv ist doch einmal fragen ob der/die sich nicht bereit erklären würde, z.B. als Admin einer FB-Seite, zur Verfügung stellen würde.

      • Mitglieder, die schon einige Erfahrung haben, etvl. mit der Moderation oder Administration beauftragen. Frisches Blut frischer Wind.

      • Tja, jetzt kommen wir zum Thema unser Admin.... wenn dieser kein Interesse mehr hat, zu einem Normalen User herunter stufen. Weil was bringt uns ein Admin, der sich aus welchen Gründen auch immer nicht mehr für sein eigenes Projekt interessiert. Da ja "alles" bei @IchWars liegt, bin ich grundsätzlich dafür, dass er auch unser neuer Admin wird!


      • Thema Kosten. Ich kann hier anbieten, (nur) die Domain zu meinem Hoster umzuziehen. Alle DNS Einstellungen etc, auf den Server umzustellen. Und die Kosten auf mich zu setzen. Inhaber und Admin bleibt dann @IchWars. Damit wäre ein Posten schon einmal weg. Zum Server, was kostet dieser im Monat, und muss es ein eigener sein? Ich habe auch einen vServer mit windows. Die Kosten alufen bei mir... ich würde auch hier evtl. einen Umzug anbieten. Platz und Peformance sind da. Gerne kannst du, @IchWars hier mal mit mir Kontakt auf nehmen.
      Wenn mal wieder gar nichts läuft: Snickers ...

      Snickers: 5%
    • Danke Micha erstmal für Deine Meinung. Und schön das überhaupt mal jemand eine Meinung dazu hat!

      An dem grundsätzlichen Konzept würde ich auch nur ungern etwas ändern wollen. Aber vielleicht hier und da neue Bereiche mit rein nehmen und dafür andere, welche gar nicht bis unzureichend gefragt sind streichen. Aber darüber kann man sich unterhalten wenn hier eine Endgültige Entscheidung getroffen wurde.

      MichaelB schrieb:

      WIr müssen für uns mehr Werbung machen z.B. eigene Facebook, Twitter und wie sie nicht alle heißen. Ich weiß ja, das einige von euch in den Sozialennetzwerken nicht aktiv sind. Aber dann sollte man hier, wer dort aktiv ist doch einmal fragen ob der/die sich nicht bereit erklären würde, z.B. als Admin einer FB-Seite, zur Verfügung stellen würde.
      Bei FB und Twitter gibt es das bereits, aber aus Zeitmangel habe ich es nicht veröffentlicht. Auch ein Thema was man nach der Entscheidung gern vertiefen kann.

      MichaelB schrieb:

      Mitglieder, die schon einige Erfahrung haben, etvl. mit der Moderation oder Administration beauftragen. Frisches Blut frischer Wind.
      Im Moment ist da ehrlich gesagt kein Bedarf. Wir haben mehr aktive Moderatoren als User. Denke hier liegt derzeit nicht das Problem.

      MichaelB schrieb:

      Thema Kosten. Ich kann hier anbieten, (nur) die Domain zu meinem Hoster umzuziehen. Alle DNS Einstellungen etc, auf den Server umzustellen. Und die Kosten auf mich zu setzen. Inhaber und Admin bleibt dann @IchWars. Damit wäre ein Posten schon einmal weg. Zum Server, was kostet dieser im Monat, und muss es ein eigener sein? Ich habe auch einen vServer mit windows. Die Kosten alufen bei mir... ich würde auch hier evtl. einen Umzug anbieten. Platz und Peformance sind da. Gerne kannst du, @IchWars hier mal mit mir Kontakt auf nehmen.
      Was die Domains angeht. Ein klares Nein von mir. Dabei geht es mir nicht um die Kosten, die sind überschaubar. Aber ich habe einen Anbieter gefunden wo ich mittlerweile alle meine Domains hoste und somit auch alle an einem Platz liegen habe. Und damit auch unabhängig von Server und Co bin.

      Was den Server angeht. Micha das Thema hatten wir schon. Ich weis das Du von Windows begeistert bist. Ich dagegen halte von Windows als Server überhaupt nichts! Ich weis Dein Angebot wirklich zu schätzen. Dennoch...


      Grundsätzlich..... Mir geht es NICHT darum meine mtl. Kosten auf Null zu setzen oder falls die Meinung aufgekommen sein sollte. Gar mit Plus raus zu gehen!!! Vielmehr geht es mir darum, dass sich daran beteiligt wird. Und zwar nur so wie es jeder kann. Es ist und bleibt eine freiwillige Angelegenheit!!!!

      Ich habe auf den Servern noch andere Projekte laufen, bzw. nutze sie zum lernen. Von daher erwarte ich gar nicht das sie vollends von Euch finanziert werden.



      MichaelB schrieb:

      Tja, jetzt kommen wir zum Thema unser Admin.... wenn dieser kein Interesse mehr hat, zu einem Normalen User herunter stufen. Weil was bringt uns ein Admin, der sich aus welchen Gründen auch immer nicht mehr für sein eigenes Projekt interessiert. Da ja "alles" bei @IchWars liegt, bin ich grundsätzlich dafür, dass er auch unser neuer Admin wird!
      Da halte ich mich erstmal bedeckt. Die Entscheidung trefft Ihr.
    • IchWars schrieb:

      Bei FB und Twitter gibt es das bereits, aber aus Zeitmangel habe ich es nicht veröffentlicht. Auch ein Thema was man nach der Entscheidung gern vertiefen kann.
      Also hier könnte und würde ich mich anbieten. Hab da schon Seiten, die ich betreue.

      IchWars schrieb:

      Grundsätzlich..... Mir geht es NICHT darum meine mtl. Kosten auf Null zu setzen oder falls die Meinung aufgekommen sein sollte. Gar mit Plus raus zu gehen!!! Vielmehr geht es mir darum, dass sich daran beteiligt wird. Und zwar nur so wie es jeder kann. Es ist und bleibt eine freiwillige Angelegenheit!!!!
      Also bei mir ist das nicht so angekommen. es war lediglich ein angebot. Ob ich jetzt eine Domain mehr hab, die Abgerechnet wird oder nicht spielt für mich eigentlich keine rolle. Und wie eben schon privat geschrieben, der Server ist da wird aber z.Z. nicht wirklich genutzt, da mein Projekt bei mir lokal läuft.

      IchWars schrieb:

      Was den Server angeht. Micha das Thema hatten wir schon. Ich weis das Du von Windows begeistert bist. Ich dagegen halte von Windows als Server überhaupt nichts! Ich weis Dein Angebot wirklich zu schätzen. Dennoch...
      Ich weiß 8| Aber Angebot bleibt Angebot :thumbsup:
      Wenn mal wieder gar nichts läuft: Snickers ...

      Snickers: 5%
    • 1. Die könnt weg da sie hier nicht wirklich laufen oder gar nicht.

      VB & .Net

      --> C#
      --> Reporting

      Weitere Progsprachen

      --> Autoit/iMacros
      --> Delphi

      Webentwicklung

      --> Flash
      --> Java
      --> Woltlab Plugins

      Community

      --> Marktplatz& Job's


      2. Das Design des Forums muss unbedingt ein Helles freundliches her das dunkle sieht einfach nur verboten aus.

      3. User leichen aussortieren.

      (4. Die aufteilung der unterforen ändern/ zusammen legen)

      zb..


      Header Beschreinung

      Dev-Reference
      > News (News rund ums Forum)
      > Forendiskusion (Feedback, FAQ, Wünsche)

      Programiersprachen
      > Visual Basic net (.net Allgemein fragen)
      > Datenbank
      > Inet. & Netztwerk
      > Multimedia & Spiele
      > Sonstige Probleme
      > Weitere Sprachen (C#, C++, HTML, Java,PHP)

      CodeBase
      > Triks & Tuts
      > Sourcecode austausch (net, c, java, ....)
      > Projekt vorstellung
      > Projekt anfragen

      Community Bereich
      > Off topic
      > Betriessysteme
      > Testgelände


      So ich hab auch mal mein senf dazu gegeben was denkt ihr darüber?
    • Bin für Vorschlag von Darko.
      @IchWars: Das ist der einziger Forum wo ich noch aktiv bin. Brauchts mich nicht abheben, habe schon paar par mal geschrieben dass das schwarze drum herum macht kein besonders guten eindruck. Ich gratuliere dich, dass du die ganze Sache in eigene hände nimmst und hast dein Meinung (Forum schliesen) geändert.
      Ein kleines Vorschlag, die Icons vor die Foren auch Farbig darstellen, in Forum bischen Farben einbringen und nicht alles schwarz, weis. Um Icons kann mich kümmern sagst welche größe und den rest mache ich...wenn Wunsch zu änderung Smyles besteht kann ich auch in eigene hände nehmen.
      Mfg CPower

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CPower ()

    • CPower schrieb:

      @IchWars: Das ist der einziger Forum wo ich noch aktiv bin
      Ich bin das auch nur noch!
      Bin für Vorschlag von Darko.

      CPower schrieb:

      das schwarze drum herum macht kein besonders guten eindruck.
      Naja, also ich hab mich dran gewöhnt. Aber etwas bunter oder evtl. ein kompletter Designwechsel mit evtl. neuem Logo etc, könnte ich mir gut vorstellen.
      Wenn mal wieder gar nichts läuft: Snickers ...

      Snickers: 5%
    • MichaelB schrieb:

      Naja, also ich hab mich dran gewöhnt. Aber etwas bunter oder evtl. ein kompletter Designwechsel mit evtl. neuem Logo etc, könnte ich mir gut vorstellen.
      Das mit dem Design Wechsel hatten wir ja bereits mehrfach schon angesprochen. Und sollte mit der Umstellung eigentlich auch kommen. Genau so wie ein neues Logo. Feedback dazu intern war fast gleich NULL.


      Darkronight schrieb:

      So ich hab auch mal mein senf dazu gegeben was denkt ihr darüber?
      Wie schon gesagt, sieht soweit gut aus. Werd schauen was sich daraus machen lässt.
      VG